Studienberatung für Oberstufenschüler: Referentin der Universität Aachen zu Gast

Was kommt nach der Schullaufbahn? Diese Frage stellen sich die Oberstufenschülerinnen und -schüler, die auf dem Weg zum Abitur sind. Am 21. November 2018 hatten sie die Möglichkeit mehr über die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen) zu erfahren. Die Referentin Frau Hartmann-Alampour der Universität kam an die Schule, um umfangreiche Informationen zum Studium zu geben und die Fragen der Jugendlichen zu beantworten. 

Schülerstimmen

Die Präsentation der RWTH Aachen war auf jeden Fall sehr interessant. Vor allem das Durchgehen von deren Website war hilfreich, um sich ein besseres Bild vom zukünftigen Studienleben machen zu können. Frank, 11a

Der Besuch der Uni RWTH Aachen war einer der besten Veranstaltungen über das Universitätsleben in diesem Jahr. Die Präsentation wurde sehr locker und lustig gehalten. Am hilfreichsten fand ich die vielen Webseiten, die Frau Hartmann-Alampour uns vorgestellt hat, um uns über die Studiengänge zu informieren. Audrey, 11a

Ich freue mich sehr, dass die Schule diese tolle Veranstaltung organisiert hat. Da ich auch Interesse habe, später in die MINT-Richtung zu gehen, waren die Informationen für mich sehr hilfreich. Gina, 11a

Die Veranstaltung war sehr hilfreich. Es wurden mehrere Webseiten genannt, die man benutzten kann, um zu schauen, welcher Studiengang einen interessiert und zu einem passt. Generell war es hilfreich noch einmal die allgemeinen Informationen zusammengefasst zu kriegen. Malia, 11a

Die Veranstaltung welche, die RWTH Aachen veranstaltet hat, fand ich insgesamt sehr hilfreich. Das sich die Universität die Zeit genommen hat, uns eine Person an unsere Schule zu schicken, sagt auch etwas über die Universität aus. Jakob, 11a


Fotos © DS Shanghai/PR