> Home > Schulverein

Personalwechsel im Vorstand des Schulvereins

Zum Ende des Schuljahres 2017/18 haben zwei Mitglieder ihren Rücktritt aus dem Vorstand des Schulvereins der Deutschen Schule Shanghai bekannt gegeben.

Simone Menneking war seit 2017 im Vorstand und vor allem im Construction Committee (Coco) für den Neubau Yangpu aktiv. Frau Menneking wird mit ihrem Mann und zwei Kindern, die in die Sekundarstufe am Standort Pudong gingen, nach 4 Jahren zurück in die Heimat gehen. Martin Wachholz legt nach einem Jahr aus beruflichen Gründen sein Amt als Schriftführer im Vorstand nieder, wird dem Schulverein aber weiterhin durch seine zwei Kinder, die am Standort Hongqiao in die Schule gehen, verbunden bleiben.

Die vakanten Positionen sind vom Vorstand mit zunächst zwei zu gewählten Mitgliedern vorläufig besetzt worden, um die effiziente Arbeit des Vorstands bis zur nächsten Mitgliederversammlung am 23. Oktober 2018 zu gewährleisten. Dr. Yan Wang, der seit 2010 Mitglied des Schulvereins ist und dessen Kind in Pudong die Klasse 5 besucht, und Dr. Judith Probst, deren Kinder seit 2017 in die Kindertagesstätte am Standort Hongqiao gehen, sind seit dem 25. Juni 2018 kooptierte Mitglieder. Satzungsgemäß müssen beide auf der nächsten Mitgliederversammlung von den Mitgliedern als Vorstandsmitglied bestätigt werden.

Der Vorstand bedankt sich bei Simone Menneking und Martin Wachholz für ihr Engagement im Schulverein im letzten Schuljahr. Für ihre Zukunft wünschen der Schulverein und die Schulgemeinschaft alles Gute.