Wenn Hühner begeistern – Kinderbuchillustrator Christian Heinrich zu Besuch in Pudong

Was haben ein Huhn und das Meer gemeinsam? Die Antwort auf diese Fragen bekamen die Grundschulkinder am 1. November 2017 im Theater, denn der Comiczeichner Christian Heinrich war zu Besuch an die DS Shanghai Pudong gekommen. In seiner mittlerweile 15-bändigen Kinderbuchreihe „Les P'tites Poules“ – „Die kleinen Hühnchen“ gibt es viele Geschichte rund Hühner. In dem Buch „Ein kleines Hühnchen will das Meer sehen“ dreht sich alles um Carmela, das kleine weiße Hühnchen, dass unbedingt den großen Ozean sehen will. Zum Einstieg in seine Lesung zeichnete er einen kleinen Comic, der davon erzählte, wie er vor 20 Jahren bei einer Autofahrt am Meer von einem kleinen Huhn auf die Idee für seine Bücher gebracht wurde. Danach las er das Abenteuer von Carmela vor. Dank tatkräftiger Unterstützung von Annette Landgräber, Bibliotheksleiterin der DS Shanghai, konnten die Kinder dabei die bunten Bilder bewundern, auf denen es viel zu entdecken gibt. Nach der Lesung entwickelte der Künstler dann vor den Augen der Grundschüler zeichnerisch aus einer Erdnuss eines seiner berühmten Comic-Hühnchen und führte einige Tricks der Comickunst vor.

js/cs/PR


Fotos © DS Shanghai / PR