> Home > Schulevents

Musik trifft Kunst beim Sommerkonzert

Musik trifft Kunst - unter diesem Motto fand am 2. Juni 2017 das Sommerfest und Finissage des Jahrbuchkunstwettbewerbs statt. Zahlreiche Schüler, Eltern, Mitarbeiter und Freunde kamen, um die musikalischen und künstlerischen Beiträge der Kindergarten- und Schulkinder in einer feierlichen Atmosphäre zu würdigen.

Ehrung der Wettbewerbsgewinner

Die Beiträge zum diesjährigen Jahrbuchwettbewerbsthema "Linien und Spuren" der Kindergartenkinder und Schüler waren in den vergangenen Wochen in der Piazza ausgestellt und zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, die kreativen Kunstwerke zu bestaunen. Eine 15-köpfige Jury nahm die Werke genau unter die Lupe und wählte aus allen eingereichten Klassen- und Einzelbeiträgen in den einzelnen Kategorien die Gewinner aus. Die Entscheidung fiel auch in diesem Jahr teilweise nicht leicht, denn Ideenreichtum und Vielfalt durchzog die Ausstellung. Während des Konzerts wurden die insgesamt fünf Gewinner ausgezeichnet und erhielten neben Urkunden, Gutscheinen und einer eigenen Jahrbuchseite auch wieder ein sogenanntes Siegershirt. 

Die Gewinner

  • Kategorie Kindergarten: Sonnengruppe mit "Murmelbahn" (Holz und Alltagsmaterialien)
  • Kategorie Grundschule: Klasse 4b mit "Wie hinterlassen Spuren in der Grundschule" (Stonepainting)
  • Kategorie Sekundarstufe: Klasse 11a mit "The Elements of Earth" (Acryl, Lack, Nägel und Faden)
  • Kategorie Sonderpreis: Noel Schwarz, 11a mit "Connecting Souls" (Nägel und Faden)
  • Kategorie Sonderpreis: Familie Eek mit "Schwungspuren" (Zeichnung und Harmonograph)


Die Gewinnerwerke stehen hier als PDF-Download zur Verfügung.

Buntes Bühnenprogramm stimmt auf den Sommer ein

Die Musiker der Grundschule und Sekundarstufe präsentierten ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Die Grundschüler brachten gute Laune mit ihren Aufführungen "Vorhang auf!", "Puck, die Stubenfliege" oder "Can't Stop the Feeling" auf die Bühne. Die Bläserklassen der Klassen 5 bis 7 zeigten mit Stücken wie "Let's Rock", "Bandroomboggie" oder "Plymouth" ihr Können. Der 11. und 12. Musikkurs und die Klasse 9a sorgten mit "Lights down low", "Airplanes Part II" und "Boulevard of Broken Dreams" für eine ausgelassene Stimmung in der Turnhalle. Für die fröhliche Stimmung sorgte aber auch der Projektchor, der ein Medley von Andrew Lloys Webber aufführte.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kindergartenkinder, Schüler, Lehrer, Erzieher und Mitarbeiter für ihre ideenreichen Beiträge sowie ihren künstlerischen Einsatz beim Sommerkonzert und Jahrbuchwettbewerb. Herzlichen Dank an Heidelberg Graphic Equipment Shanghai, Hauptsponsor und Ausrichter des Jahrbuchwettbewerbs. Einen herzlichen Dank ebenfalls an die Fachbereiche Musik und Kunst, die das Event nur durch ihre Zusammenarbeit ermöglicht haben, an das Facility Management und die IT, die für Technik und Licht sorgten sowie an die 11. Jahrgangsstufe, die vor nach der Veranstaltung mit einem großen Catering den kleinen Hunger oder Durst stillten.

js/PR

In der Bildergalerie sind Fotos vom Jury-Rundgang, von der Kunstausstellung und dem Sommerkonzert zu sehen.


Fotos © DS Shanghai / PR