Bagger, Kräne und Roboter: BaSchuKis entdecken die Bauma

Der 25. November 2016 war ein ganz besonderer Tag für die BaSchuKis. An diesem Freitag fuhren die Kinder nicht wie üblich in den Wald, sondern es ging zum Messegelände der SNIEC (Shanghai New International Expo Center). Herr Blanke, Vater von drei Söhnen an der DS Shanghai Pudong, hatte die Kinder eingeladen, sich die dort stattfindende Baumaschinenmesse anzuschauen. Alle BaSchuKis stiegen gleich nach Ankunft im Kindergarten wieder in den Bus und machten sich ganz aufgeregt auf den Weg. Vor Ort angekommen wurden die Kinder am Messestand der Firma Witzenmann direkt mit eigens für sie entworfenen BaSchuKi-Mützen begrüßt. Voller Stolz trugen die Kinder ihre Mützen während des gesamten Ausfluges und waren somit auch leicht zu erkennen. Auf dem Gelände teilten sich die Kinder in drei Gruppen auf und entdeckten auf ihrer Route über das Messeaußengelände so einiges, was sie begeisterte. Sie konnten um riesige Kräne, Bagger und Laster spazieren und bewunderten die Dimensionen dieser Maschinen. Besonders interessant war ein riesiger Baumaschinen-„Transformer“-Roboter, ein zu Musik tanzender Lastwagen sowie ein Baustellenaufzug, der von einer Gruppe gleich dreimal ausprobiert wurde.

Technik, die begeistert

Bei dieser spannenden Entdeckungsreise durch die Welt der Baumaschinentechnik gab es zur Stärkung zwischendurch Gummibärchen in „Balg“-Form für alle. Thematisch passte der Ausflug sehr gut in die aktuell an den BaSchuKi-Nachmittagen stattfindenden Naturwissenschaft- und Technikprojekte. Durch die Begegnung der Kinder mit den unterschiedlichen Maschinen vor Ort wurde die Begeisterung der Kinder für Technik gestärkt. Ihre Eindrücke, Fragen und Erkenntnisse können nun die Projekte weiter anregen. Es war ein schöner Höhepunkt des ersten BaSchuKi-Halbjahres.

Ein herzliches Dankeschön gilt der Firma Witzenmann und im Besonderen Herrn Blanke für die Ermöglichung und Vorbereitung des Messebesuches sowie den Eltern, die uns bei diesem Ausflug unterstützt haben.

Sabine Luckhardt

Kinderstimmen

„Mir hat besonders der Aufzug und der Bumblebee-Transformer gefallen.“ Dominic

„Wir sind mit dem Aufzug nach ganz oben gefahren, der war ganz schnell! Von oben konnten wir ganz kleine Menschen sehen.“ Anna

„Mir hat am Besten gefallen, dass wir in die große Baggerschaufel rein konnten.“ Maximilian

„Antonia hat erzählt, dass der eine Laster getanzt hat, das hätte ich auch gerne gesehen! Aber es war toll, dass wir im Fahrstuhl rauf und runter konnten, sogar drei mal!“ Philippa

„Da wo der Mann im Laster saß und den gefahren hat und hat tanzen lassen. Das war cool! Und der gelbe Transformer war auch cool!“ Lucas


Fotos © DS Shanghai / Kiga