> Home > Info > Jahrbuch

Zeit für „Träume“: der große Jahrbuchwettbewerb 2015/16

Manche Menschen können fliegen. Andere erbauen über Nacht eine Stadt wie Shanghai oder können mit Tieren sprechen. Wenn wir schlafen, dann erleben und tun wir Dinge, die im realen Leben oft nicht möglich sind. Gleichzeitig träumen wir längst nicht nur, wenn wir schlafen. Wir träumen auch tagsüber: Manche von den Schulferien, andere vom Lottogewinn. Eltern träumen davon, was einmal aus ihrem Nachwuchs wird. Kinder träumen von Eiscreme, einem neuen Fahrrad oder einem eigenen Haustier – Jugendliche von der großen Liebe, einer rosigen Zukunft oder dem Weltfrieden. Schon diese Beispiele zeigen: Das Thema Träume ist vielfältig, persönlich und bietet Raum für künstlerische Interpretation. Genau die Zutaten, die ein Jahrbuchwettbewerbsthema braucht.

Bereits zum elften Mal sind alle Mitglieder der Schulgemeinschaft der Deutschen Schule Shanghai aufgerufen, kreative Beiträge zu dem vorgegebenen Thema einzureichen. Ob Malerei, Skulptur, Fotografie oder Film: So vielseitig wie die Assoziationsmöglichkeiten sind die künstlerischen Ausdrucksformen, zu denen die Teilnehmer greifen können. Auch literarische und musikalische Beiträge rund um das Thema Träume sind möglich.

Informationen zur Teilnahme

Vor allem Kindergartenkinder und Schüler, aber auch Eltern, Mitarbeiter und Freunde der DS Shanghai sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Die Teilnahme von Kollegenteams ist ebenso erwünscht wie beispielsweise Beiträge von befreundeten Eltern oder mit externen Künstlern.

Wichtig dabei ist: Gruppenbeiträge dürfen maximal von einer Kindergartengruppe oder einer Schulklasse eingereicht werden. Beiträge von mehreren Gruppen oder Klassen werden nicht gewertet. Die Beiträge müssen rechtzeitig bei den Kunstlehrerinnen oder in der Kindergartenverwaltung abgegeben werden. Elektronische Beiträge werden nur auf DVD/CD und ohne Garantie auf Rückgabe entgegengenommen.