> Nachmittag & Co > Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der DS Shanghai Pudong

Die Schulsozialarbeit setzt sich zum Ziel, Kinder und Jugendliche in deren persönlichen und sozialen Entwicklung zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Dabei sollen Probleme frühzeitig erkannt werden, um geeignete Hilfs- und Förderangebote anbieten oder vermitteln zu können. Die Schulsozialarbeit hat dabei die Stärken und Ressourcen der Kinder im Blick, arbeitet lösungsorientiert und systemisch und bezieht die Eltern und Mitarbeiter der Schule bei Bedarf mit ein. Zudem möchte die Schulsozialarbeit das Selbstvertrauen der Kinder und Jugendlichen stärken, sie in ihren sozialen Fähigkeiten fördern und das Schulklima nachhaltig verbessern.

Daraus erschließen sich folgende Arbeitsschwerpunkte der Schulsozialarbeit

  • sozialpädagogische Einzelfallhilfe und Beratung in individuellen Problemlagen
  • sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte mit Schulklassen zum Thema Soziales Lernen
  • Projekte zur Sucht- und Gewaltprävention
  • inner- und außerschulische Vernetzung                  

Aktuelles

06. Apr 2017 // Nachmittag & Co // Rückblick
Medientage 2017: Sechstklässler befassen sich mit sozialen Medien

Die Schulsozialarbeit im Überblick

Fahren Sie mit der Maus über die Begriffe, um mehr zu erfahren.

Matrix Schulsozialarbeit